Positive Bilanz für neues Frequency-Konzept


Nach massiven Anrainer-Beschwerden in den letzten Jahren haben die Stadt St. Pölten und die Polizei beim Frequency-Festival heuer gemeinsam mit dem Veranstalter auf ein neues Verkehrs- und Sicherheitskonzept gesetzt. Durch neue Parkflächen am Stadtrand und strenge Kontrollen der Parkverbote in den Siedlungen ist es gelungen, die Zahl der Beschwerden deutlich zu reduzieren.

Kategorie: 
Sendung vom 20.08.2019, Red.: BALA