Mit dem IHC Renntraktor zur WM


Gefahren wird vom 23.-25. August bei der Oldtimertraktoren Langstrecken WM in Reingers in zwei Klassen und zehn unterschiedlichen Gruppen. 24 Stunden lang gilt es einen Rundkurs von 7,13 Kilometer auf Asphalt, Schotter, Wiesen und Forststraßen zu befahren. Christoph und Martin Rußwurm, Peter Ramler und Benjamin Reiss sind die Fahrer. Vielleicht holt man heuer den Sieg nach Ober-Grafendorf. www.traktorrennen.at

Kategorie: 
Sendung vom 13.08.2019, Red.: VASE