Kohlekraftwerk Dürnrohr abgeschaltet


Nach 33 Jahren ist die Ära des Kohlekraftwerkes in Dürnrohr mit dem Erlöschen des letzten Kohlefeuers zu Ende gegangen. Seitens der EVN will man nun in den nächsten Jahren rund 20 Millionen Euro in die Errichtung einer Photovoltaikanlage auf den ehemaligen Kohlehalden und den Ausbau der Verbrennungsanlagen für Klärschlamm investieren. www.evn.at

Kategorie: 
Sendung vom 06.08.2019, Red.: BASV