Bundesheer übt in Tulln


Die zukünftigen Offiziere des Bundesheeres – sie werden an der MILAK in Wr. Neustadt ausgebildet - üben in Tulln in einem urbanen Umfeld. Ein Szenario das sich auch bei Auslandseinsätzen bietet. Politisch wird aber das Österreichische Bundesheer schon seit Jahren kontinuierlich zu Tode gespart. Die Mobilität der Truppe ist stark eingeschränkt - das hat sich auch bei dieser Übung gezeigt.

Kategorie: 
Sendung vom 16.07.2019, Red.: VASE