Landbauer folgt Rosenkranz als FPÖ- Obmann

Nach mehr als 30 Jahren in der Kommunalpolitik und 6 Jahren an der Spitze der FPÖ Niederösterreich kehrt Walter Rosenkranz der Tagespolitik mit 30. Juni den Rücken und tritt am 1. Juli sein Amt als Volksanwalt an. Nachfolger wird Udo Landbauer, der inhaltlich am Kurs seines Vorgängers festhalten und so seine erste Bewährungsprobe bei den Nationalratswahlen bestehen will. www.fpoe-noe.at

 

Kategorie: 
Sendung vom 28.06.2019, Red.: BASV