Hitzige Budgetdebatte im Landtag

Nach einer rund 20-stündigen, zum Teil hitzigen Debatte hat der Landtag mit den Stimmen von ÖVP, SPÖ und FPÖ das Budget für das Jahr 2020 beschlossen. Während die drei Regierungsparteien den Haushaltsplan trotz veranschlagtem Defizit in Höhe von 76 Millionen Euro als wichtigen Schritt in Richtung Nulldefizit sehen, werfen Grüne und NEOS dem Land mangelnden Reformwillen und das Fehlen einer ambitionierten Klimastrategie vor.

 

Kategorie: 
Sendung vom 28.06.2019, Red.: BASI