Integration positiv wahrnehmen – das wäre schon ein Anfang

In dieser Ausgabe berichten wir über Xhevat Januzi der 1991 politisch verfolgt aus dem Kosovo nach Österreich kommt. Daiyehan Nicholos-Bardi kommt mit seinen Eltern 2003 aus Lagos nach St. Pölten und ist heute 4facher Staatsmeister. Und da wäre noch Madjidyan Ono aus Armenien der seit acht Jahren schon als Tischler in St. Pölten arbeitet. Sie alle haben in Österreich eine „Zweite Heimat“ gefunden.

Kategorie: 
Sendung vom 21.06.2019, Red.: VASE