Archäologische Spurensuche in St.Pölten

St. Pölten zählt seit Jahren zu einer der bedeutendsten archäologischen Ausgrabungsstätten in Österreich. Im Zuge der Erschließung eines neuen Betriebsgebietes im Stadtteil Ratzersdorf sind die Archäologen nun auf die Überreste einer jungsteinzeitlichen Siedlung und ein römisches Gräberfeld aus dem 4. Jahrhundert gestoßen, die wichtige Erkenntnisse über die Stadtentwicklung liefern.

Kategorie: 
Sendung vom 18.06.2019, Red.: BALA