Auf den Spuren von Karl Schwanzer


Im WIFI St. Pölten ist eine Dauerausstellung zum Werk Karl Schwanzers eröffnet worden. Der international anerkannte Architekt hat 1967 bis 1972 das Lehr- und Werkstättengebäude für das WIFI erbaut. Die Ausstellung widmet sich vor allem der Geschichte des Beton-Gebäudes und wird dauerhaft in fünf Vitrinen gezeigt. Auch der legendäre WIFI-Turm ist in einer Videoinstallation präsent.

Kategorie: 
Sendung vom 11.06.2019, Red.: CZLA