VPNÖ fordert starkes Europa mit weniger Bürokratie


Knapp zwei Wochen vor den Wahlen zum EU-Parlament ist die Volkspartei NÖ in Wieselburg in die heiße Phase des Wahlkampfs gestartet. Vor mehr als 1.800 Besuchern haben sich die Kandidaten angeführt vom EU-weiten Spitzenkandidat Manfred Weber für einen Bürokratieabbau, den Erhalt der Regionalförderungen und eine Stärkung der EU ausgesprochen. www.vpnoe.at

Kategorie: 
Sendung vom 17.05.2019, Red.: BA