„Zukunftsfreitag“ für den Klimaschutz


Nach dem Vorbild der weltweiten „Fridays for Future“-Bewegung sind in Krems mehr als 500 Menschen auf die Straße gegangen, um mit einer friedlichen Demonstration auf den Klimawandel aufmerksam zu machen. Zeitgleich mit der Klimaparade in Krems haben im Landhaus in St. Pölten rund 150 geladene Schülervertreter bei einer Jugendklimakonferenz ihre Wünsche an die Politik zum Ausdruck gebracht.

Kategorie: 
Sendung vom 14.05.2019, Red.: BALA