Freiwillige im Einsatz beim großen Frühjahrsputz


In den letzten 30 Jahren haben in St. Pölten mehr als 51.000 freiwillige Helfer bei der Stadtreinigung mehr als 350 Tonnen Abfälle aus der Natur gesammelt. Auch heuer haben sich Anfang April zahlreiche Organisationen wie das Bundesheer oder die Feuerwehrjugend St. Georgen in den Dienst der guten Sache gestellt und so dazu beigetragen, das Bewusstsein in Sachen Müllvermeidung zu schärfen.

www.umweltverbaende.at

Kategorie: 
Sendung vom 12.04.2019, Red.: BAVA