Nur 38,5% Wahlbeteiligung bei AK Wahl in NÖ


Rund 489.000 Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen waren in NÖ bei der AK-Wahl wahlberechtigt. In Summe haben aber nur 183.198 ihre Stimme abgegeben. Die höchsten Zugewinne verzeichnet die Liste FSG die nun mit 70 von 110 Mandaten im Arbeitnehmerparlament vertreten sein wird. Das Endergebnis der Arbeiterkammerwahl wird ab 5. April veröffentlicht. www.arbeiterkammer.at.

 

Kategorie: 
Sendung vom 05.04.2019, Red.: STSV