Let`s WALZ – die Dritte


Die Initiative - Lehrlingen einen kostenlosen Auslandsaufenthalt zu ermöglichen - ist einzigartig in Niederösterreich. Wirtschaftskammer und Arbeiterkammer haben hier partnerschaftlich eine Lösung gefunden. Jetzt will man, dass der Bund die Kosten übernimmt, denn ein Schüler der AHS-Oberstufe kostet dem Staat 9.300 Euro pro Jahr. Zum Vergleich: ein Auslandspraktikum einmal in der Lehrzeit schlägt mit 2.600 Euro zu Buche.

www.lehre-respekt.at

Kategorie: 
Sendung vom 12.03.2019, Red.: VASE