Melker Altstadt in der Krise?


In Melk wird seit Jahren nach Konzepten zu einer ganzjährigen Belebung der Innenstadt gesucht. Nachdem zuletzt weitere Betriebe mit verkürzten Öffnungszeiten oder einer Winterpause auf die Kundenflaute im Jänner und Februar reagiert haben, ist bereits von einer „Altstadt im Winterschlaf“ die Rede. Der Wirtschaftsverein „Zunftzeichen“, dem die meisten Innenstadtkaufleute angehören, will von einer Krise der Altstadt aber nichts wissen.

Kategorie: 
Sendung vom 12.02.2019, Red.: BASV