Streit um Biomasse


Die SPÖ wird am 14. Februar im Bundesrat den Gesetzesentwurf von ÖVP, FPÖ und Neos blockieren, Biomasse-Anlagen weiterhin zu fördern. Grund dafür ist, „dass die Opposition nicht eingebunden war und die Novelle intransparent“ sei. Insgesamt werden derzeit 134 Biomasse-Kraftwerke gefördert. Laut SPÖ ist aber unklar, welche Anlagenbetreiber von den garantierten Abnahmepreisen profitieren sollen.

Kategorie: 
Sendung vom 12.02.2019, Red.: CZSV