Wimberger Gruppe weiter auf Erfolgskurs


Durch die Übernahme der Firmen Hofa Service, Aust Bau und Bayer Bau ist die Wimberger Gruppe im laufenden Geschäftsjahr auf insgesamt 600 Mitarbeiter und einen Gesamtumsatz von 113 Millionen Euro gewachsen. Mit der BAU-AUF – Akademie hat sich das Familienunternehmen darüber hinaus auch als innovativer Vorreiter in Sachen Lehrlingsausbildung positioniert. www.wimbergerhaus.at

Kategorie: 
Sendung vom 04.12.2018, Red.: BASE