Franz J. Rittmansberger – neue Skulpturen


Der in St. Peter in der Au lebende Künstler hat zu Stein eine ganz besondere Beziehung. Der in Biberbach in NÖ geborene Künstler hat ursprünglich eine Schmiedelehre absolviert. Über die Mineralogie ist er zur Bildhauerei gekommen. Das Ausgangsmaterial Stein kommt aus Namibia, Norwegen, Griechenland oder Spanien.

www.sculptor.at

Kategorie: 
Sendung vom 30.11.2018, Red.: VASE