Gelungene Premiere für W4-Rallye

Im Vorjahr hat sich rund um Rallye–Pilot Christian Schuberth–Mrlik eine Gruppe gebildet und sich zum Ziel gesetzt, die legendäre Waldviertel–Rallye vor dem drohenden Aus zu bewahren. Unter neuem Namen hat am 16. und 17. November mit mehr als 50 Starter ein neues Kapitel für das Motorsportevent begonnen. Im Gespräch mit Rudolf Vajda spricht Schuberth-Mrlik über die Hintergründe und die Pläne für die Zukunft.

Kategorie: 
Sendung vom 27.11.2018, Red.: VA