EPU als „Architekt des Verkehrs“ erfolgreich


Im Jahr 2002 hat Klaus Wilhelmer aus der Not eine Tugend gemacht und nach dem Konkurs seines Arbeitgebers den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt. Seit damals hat sich der Spediteur aus St. Pölten einen Kundenstock in ganz Österreich aufgebaut und punktet bei großen Kunden wie BTG Spedition und Logistik mit großem Engagement und guten Kontakten in der gesamten Branche.

Kategorie: 
Sendung vom 20.11.2018, Red.: BASV