Herbsttage Blindenmarkt „Die Rose von Stambul“


Die Operette ist das Markenzeichen der Herbsttage Blindenmarkt“ und da vor allem Stücke die selten gespielt werden. So auch „Die Rose von Stambul“ mit der Musik von Leo Fall. Was im Jahre 1992 klein begonnen hat, ist heute eine fixe Größe in der Niederösterreichischen Kulturszene. Der künstlerische Leiter Michael Garschal hat damals in jungen Jahren den richtigen Ansatz gewählt. www.herbsttage.at

Kategorie: 
Sendung vom 09.10.2018, Red.: VASE