?>

Forschung auf Spitzenniveau am IST Austria


Knapp zehn Jahre nach seiner Gründung hat sich das IST Austria in Klosterneuburg zu einer weltweit anerkannten Forschungseinrichtung mit über 600 MitarbeiterInnen aus mehr als 60 Ländern entwickelt. Trotz der vergleichsweise geringen Zahl von aktuell 49 Forschungsgruppen konnten bereits zahlreiche bedeutende Preise gewonnen worden. In den nächsten Jahren soll es nun gelingen, die Ergebnisse der Grundlagenforschung auch für die Wirtschaft nutzbar zu machen. www.ist.ac.at



Sendung vom 14.09.2018, Red.: BASV