?>

Mobilitätspaket bringt zahlreiche Verbesserungen


Die Verkehrsplanung wird Niederösterreich in den nächsten Jahren vor zahlreiche Herausforderungen stellen. Dementsprechend umfangreich ist das Mobilitätspaket, das bis zum Jahr 2022 nicht nur Milliardeninvestitionen in Straße und Schiene, sondern auch eine bessere Verzahnung zwischen Individualverkehr und öffentlichen Verkehrsmitteln bringen soll. Neben Verbesserungen für die rund 220.000 Pendler steht dabei auch die Stärkung des Wirtschaftsstandortes im Mittelpunkt.



Sendung vom 04.09.2018, Red.: BASV