?>

„Zukunftsbüro“ will Platz für Kultur und Visionen bieten

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Ein einfacher Holzverschlag und ein kleiner Garten am Rathausplatz sind die Schauplätze des ersten „Zukunftsbüro“ - Festivals in St. Pölten. Seitens des Landestheaters NÖ will man mit dem Festival ein bewussten Gegenpol zur hektischen Konsumgesellschaft schaffen und zum Pausieren, Nachdenken, Diskutieren und ungezwungenen Kulturerlebnis anregen. www.zukunftsbuero.at



Sendung vom 08.06.2018, Red.: BASV