?>

Startschuss für „Haus der Digitalisierung“

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Bis zum Jahr 2021 wird mit dem „Haus der Digitalisierung“ in Tulln ein neues digitales Kompetenzzentrum errichtet. In einem ersten Schritt soll das Digitalisierungs-Know-How aus Forschung und Wirtschaft in einem Netzwerk mit Knotenpunkten in St. Pölten, Krems, Klosterneuburg, Wiener Neustadt und Wieselburg vernetzt werden. Bei einem Kick-Off-Event in der FH St. Pölten ist nun der Startschuss für das Projekt gefallen. www.ecoplus.at



Sendung vom 11.05.2018, Red.: BASV