?>

Zecken im Anmarsch: Lassen Sie sich impfen?

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Bereits mehr als 500 Menschen haben sich im Gesundheitsamt St. Pölten gegen FSME impfen lassen. Insgesamt sinkt aber die Impfmoral. Viele denken, dass sie keinen Zeckenschutz brauchen, weil sie ohnehin nie im Wald spazieren gehen. Die Parasiten lauern aber auch in Parkanlagen. Wir haben in St. Pölten nachgefragt, wie die Menschen über die Zeckenschutzimpfung denken.



Sendung vom 24.04.2018, Red.: CASI