?>

Zusätzliche Angebote für Pendler

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Mit Fahrplanwechsel am 7. Mai werden die ÖBB ihre Angebote für Pendler in der gesamten Ostregion neuerlich erweitern. So werden etwa auf der Weststrecke zwischen St. Pölten und Amstetten vorhandene Taktlücken geschlossen und tägliche Spätverbindungen für Pendler und Kulturtouristen geschaffen. Dadurch soll es gelingen, noch mehr Menschen vom Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel zu begeistern.



Sendung vom 24.04.2018, Red.: BASV