?>

Reformpläne überschatten 70-Jahr-Jubiläum der NÖGKK

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Die Niederösterreichische Gebietskrankenkasse wurde im Jahr 1948 gegründet und ist heute mit 1,2 Millionen Versicherten und jährlichen Ausgaben von 2,2 Milliarden Euro die mit Abstand größte Krankenversicherung in Niederösterreich. Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums hat man nun eine positive Bilanz gezogen. Gleichzeitig übt man scharfe Kritik an der von der Bundesregierung geplanten Kassenfusion. www.noegkk.at



Sendung vom 10.04.2018, Red.: BASV