?>

Braucht St.Pölten einen Gestaltungsbeirat?

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Der aktuelle Bauboom wird das Stadtbild von St. Pölten auf Jahrzehnte prägen, doch nicht alle Projekte sind eine ästhetische Bereicherung für die Landeshauptstadt. Der gesetzliche Handlungsspielraum für die Baubehörden ist aber gering. Daher werden nun auch in St. Pölten die Rufe nach einem unabhängigen Gestaltungsbeirat nach Vorbild vieler anderer Städte laut.

 



Sendung vom 06.03.2018, Red.: BASI