?>

Voith: Bereits 20 Firmen im Industriepark

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Der Technologiekonzern Voith hat in St. Pölten Teile des Werkgeländes, die nicht mehr benötigt werden, an Fremdfirmen vermietet. Das Interesse ist groß. 20 Unternehmen sind bereits in die Hallen und Büros im Industriepark eingezogen. Entscheidende Vorteile sind die gute Lage, ausreichend Parkplätze sowie Seminarräume bzw. ein Werksrestaurant, das mitbenutzt werden kann.



Sendung vom 02.03.2018, Red.: CASV