Naturfreunde bauen Schule in Nepal

In dem kleinen Bergdorf Sankhar im Distrikt Gorkha wurden beim Erdbeben 2015 alle 200 Häuser beschädigt oder zerstört. So auch die Schule – die nun mit Hilfe der Naturfreunde NÖ aufgebaut wird. Die rund 11.000 Ziegel werden händisch vor Ort - mit einem aus Indien stammenden Patent - angefertigt. Ein Druck von 6 Tonnen ist nötig um Zement und Sand in einer Form zu einem Ziegel zu pressen. Im April 2018 soll die Schule rechtzeitig vor dem Monsun fertig sein. www.nepalhilfe.naturfreunde.at, www.childrenofthemountain.org

 

 

Kategorie: 
Sendung vom 05.12.2017, Red.: VASE