Dadic gelingt Durchbruch in die Weltspitze

Mit 4767 Punkten und vier Bestleistungen pulverisiert die 23-jährige Mehrkämpferin Ivona Dadic bei den Hallen-Europameisterschaften in Belgrad ihren österreichischen Rekord und durfte am Ende über die Silbermedaille hinter Olympiasiegerin Thiam jubeln. Im P3tv Sportstudio lassen Dadic, Trainer Philipp Unfried und Gottfried Lammerhuber den Erfolg Revue passieren.

Kategorie: 
Sendung vom 14.03.2017, Red.: VA