Schenk und Hiller – P3tv Cross-Cupsieger

Fast sommerliche Temperaturen hatte es in Melk beim Finale des P3tv vier Städte Cross Cups. Den Sieg in Melk holte sich Simone Fürnkranz und bei den Herren Wolfgang Hiller. Melk ist somit die Endstation der „19. Vier Städte Cross Cup Serie“. Den unangefochtenen Rekord von zehn Cupsiegen hält immer noch Alois Redl. 2018 feiert die Cupserie das 20jährige Jubiläum. www.crosscup.at

Kategorie: 
Sendung vom 07.03.2017, Red.: VA