Crosslauf in Amstetten die „Zweite“

Der 4 Städte Crosslauf in Amstetten wurde heuer bereits zum zweiten Mal ausgetragen. Die 5.550 Meter lange Strecke war bedingt durch die beißende Kälte und den Schneeuntergrund sehr selektiv und Kräfte zehrend. Bei den Schülern gewann Stefan Scheiflinger/USKO Melk und den Hauptlauf holten sich wie im Vorjahr Klaus Vogl und Viktoria Schenk. www.crosscup.at

Kategorie: 
Sendung vom 31.01.2017, Red.: VA