Wenn das Handy heimlich zuhört

Mobiltelefone und Tablets können durch sogenanntes Audiotracking mittels Ultraschall unbemerkt das Verhalten ihrer Benutzer verfolgen. Dabei kann das Betrachten bestimmter TV-Werbung oder der Aufenthalt an bestimmten Plätzen ausspioniert werden. Im Projekt SoniControl wollen die Wissenschafter der FH – St. Pölten eine Applikation entwickeln um selbst entscheiden zu können ob man das will oder nicht.

Kategorie: 
Sendung vom 13.12.2016, Red.: VA