Knappes Finale beim P3tv 3-Städte Cross-Cup in Melk

Die ersten vier Herren trennen nach den Läufen in Krems und St. Pölten nur sechs Punkte. Der frisch gebackene Hallen-Staatsmeister Christian Steinhammer von USKO Melk legt in Melk mit 17:11 eine neue Bestmarke vor. Die Cup-Gesamtwertung der Herrn gewinnt Thomas Heigl. Bei den Damen siegt Andrea Daxböck vom LC Mank. Ergebnisse unter: www.lauftria-hsvmelk.at

Kategorie: 
Sendung vom 24.02.2015, Red.: VA