EU - Spitzenkandidaten vor schwieriger Aufgabe

Seit dem Jahr 1995 ist Österreich Mitglied der Europäischen Union und stellt derzeit 19 Mitglieder zum EU – Parlament. Nach den Wahlen am 25. Mai verringert sich diese Zahl auf 18 gewählte Volksvertreter. In der Bevölkerung haben die EU – Parlamentarier neben der steigenden Politikverdrossenheit zudem mit einem oft geringen Bekanntheitsgrad zu kämpfen. Hinzu kommt das Problem, dass EU – Themen oft sperrig und wenig „sexy“ zu kommunizieren sind.

Kategorie: 
Sendung vom 11.04.2014, Red.: BA