Wie radfahrerfreundlich ist Niederösterreich?

Laut einer aktuellen Studie des VCÖ steigen immer mehr Menschen im Alltag vom Auto auf das Rad um, weil sie Radfahren für umweltfreundlicher, gesünder und kostengünstiger halten als das Autofahren. Zudem zeigt die Studie, dass Niederösterreich radfahrerfreundlicher geworden ist. Dennoch gibt es noch vieles zu verbessern: so werden etwa die Verkehrssicherheit, das Angebot an Radwegen und die Zahl der Stellplätze für den Drahtesel als nicht ausreichend beschrieben.

Kategorie: 
Sendung vom 06.08.2013, Red.: BA