Doch noch Chancen?

Der Direktor der St. Pöltner Wohnungsgenossenschaft Wilhelm Gelb sagt in einem Exklusiv Interview zu P3tv, dass der Kaufpreis für die Grundstücke am Spratzener Kirchenweg noch nicht bezahlt wurde. So gesehen besteht bei gutem Willen von beiden Seiten durchaus noch die Möglichkeit den Vorschlag der Initiative „Park-Platz“ einen Grundstückstausch vorzunehmen.

Kategorie: 
Sendung vom 21.06.2011, Red.: VA