P3tv setzt verstärkt auf das Netz der Kabelsignal und Satellit

P3tv setzt in Zukunft verstärkt auf die Abstrahlung des Programms über das Netz der Kabelsignal sowie über Satellit. Das Netz der Kabelsignal wurde erweitert und P3tv kann seit kurzem auch digital mit jedem Flat TV empfangen werden. Die Ausstrahlung von P3tv über DVB-T erreicht nur 7% TV-Konsumenten und wird mit 15. April wegen zu geringer Akzeptanz eingestellt. Satellit und Internet werden von den TV Konsumenten immer stärker genutzt.

Kategorie: 
Sendung vom 12.04.2011, Red.: VA