Kunsthalle zeigt junge afrikanische Porträtkunst


Das „Schwarze Porträt“ wird derzeit in der Kunsthalle Krems ins Rampenlicht gerückt. Unter dem Titel „The New African Portraiture“ sind Werke führender Künstler afrikanischer Herkunft ausgestellt. Zu sehen sind selbstbewusste Charaktere in trendiger Kleidung, aber auch bildnerisch-collagehafte Beiträge, lebensgroße Gemälde sowie Porträts, die Ölmalerei mit Näh- oder Stickarbeit verbinden. Die Schau ist noch bis 10. April 2023 zu sehen.

Kategorie: 
Sendung vom 29.11.2022, Red.: CZSV