FH St. Pölten erhält Hans Roth Umweltpreis 2022


Fünf Nachwuchswissenschaftler, darunter auch Michael Vonwald von der FH St. Pölten, haben im Landhaus den Hans Roth Umweltpreis erhalten. Die Auszeichnung wird jährlich an fünf österreichischen Universitäten ausgelobt. Preisstifter und Saubermacher Gründer Hans Roth hat die Umweltpreise bereits zum 17. Mal vergeben, heuer erstmals in St. Pölten. Für ihn ist die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ganz wesentlich für die Innovationsfähigkeit des Landes und auch der Abfallwirtschaft im Speziellen.

Kategorie: 
Sendung vom 25.11.2022, Red.: CZPO