Wie Kinder und Jugendliche Fake News erkennen können


Sind Kinder anfälliger für Fake News als Erwachsene und wie bedrohlich wirken Kettenbriefe, die am Smartphone aufpoppen? In der aktuellen Folge der Serie „Fake Faktor“ spricht Elisabeth Czastka mit Astrid Ebner-Zarl von der FH St. Pölten über die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen. Durch gemeinsame Projekte der Fachhochschule mit Schulen sind auch leicht verständliche Lernmittel zum Thema Digitalisierung produziert worden. Links zu den Erklärvideos:

https://eduthek.at/mitmachen/Gemeinsam%20in%20der%20Gesellschaft%20/

https://www.youtube.com/watch?v=PPBvmz9ddmg

https://youngscience.at/de/angebote-1/videos?no_cache=1#c49495

Kategorie: 
Sendung vom 02.09.2022, Red.: CZ