SPOTLIGHT: Anlage-Tipps vom Profi in Zeiten hoher Inflation


Stadt. Land. Leute. Leben.

p3 SPOTLIGHT beleuchtet Themen und Menschen in Niederösterreich: Von Hausbauen, Garten und Grillen, über Mobilität, Gesundheit & Fitness, bis hin zu Lehre und Arbeitgeber und Top-Betrieben.

In der aktuellen Ausgabe von p3 SPOTLIGHT widmet sich Moderator Jürgen Winterleitner der Frage, wie Sie Ihr Geld anlegen können, wenn die Inflation das eigene Vermögen auf herkömmlichen Sparformen wie Sparbuch und Bausparer auffrisst. Dazu befragt Jürgen Winterleitner den Finanz- und Anlage-Experten Christoph Karner.

Der Experte erklärt, warum Sie sich gerade jetzt eingehender mit den eigenen Finanzen auseinandersetzen sollten.

 

Neben den Top-Anlage-Tipps in Zeiten der Hoch-Inflation geht es auch um folgende Themen:

  • Befinden wir uns aktuell tatsächlich in der größten Krise seit vielen, vielen Jahren?
  • Wie sinnvoll sind altbekannte Sparformen, wie Sparbuch oder Bauspar-Verträge?
  • Welche Rolle spielen traditionelle Banken bei der Vermögensanlage zukünftig noch?
  • Worauf sollte man bei der Geldanlage in verschiedenen Lebensphasen achten?
  • Was genau ist die Inflation und wie wirkt sie sich auf mein Erspartes aus?
  • Wie können Sie Ihr Erspartes am besten vor der Inflation schützen?
  • Was hat es mit der Pensionslücke auf sich, wer ist davon am meisten betroffen und wie können Sie die Lücke am besten schließen?
  • Wie findet man sich am besten im Dschungel der vielen verschiedenen Finanzprodukte zurecht und wie erkennt man seriöse Informationen über den Kapitalmarkt?
  • Wie verhalte ich mich bezüglich Kapitalmarktinvestitionen, wenn ich einen Hausbau plane?
  • Was sind Fonds, welche Arten gibt es davon und auf welche Fonds sollten Sie setzen?
  • Macht es Sinn, nach der „perfekten“ Einzelaktie zu suchen und darin zu investieren?

 

Die Informationen innerhalb von p3 SPOTLIGHT dienen ausschließlich der unverbindlichen Information und stellen weder ein Angebot, noch eine Aufforderung zur Anbotsstellung oder eine Empfehlung für einen An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar. Diese Informationen ersetzen weder die auf Ihre individuellen Verhältnisse und Kenntnisse bezogene fachgerechte Beratung durch Ihren Finanzberater noch jene durch einen Rechts- oder Steuerberater.

Investitionen am Finanz- und Kapitalmarkt können den Totalverlust des eingesetzten Kapitals zur Folge haben.

Beachten Sie vor Finanzinvestitionen die Hinweise unter nachstehendem Link: https://www.wko.at/branchen/information-consulting/finanzdienstleister/risikohinweise-wag-wpu.pdf

Kategorie: 
Sendung vom 26.08.2022, Red.: WIFR