Ferialpraktikanten reinigen Bücherschätze im Stift Melk


Unter der Anleitung von Restauratorin Bettina Dräxler reinigen vier Jugendliche den ganzen August bis zu 10.000 historische Werke in der Stiftsbibliothek Melk. Die Ferialpraktikanten sind alle Absolventen des Stiftsgymnasiums und bereits den dritten Sommer in Folge mit den Bücherschätzen beschäftigt. Nach der Reinigung erfolgt die Schadenskartierung und es werden Einzelrestaurierungen beauftragt. Die Bestandsaufnahme steht in Zusammenhang mit dem heuer gestarteten Umbau in der Stiftsbibliothek. Diese wird bis 2023 umfassend saniert.

Kategorie: 
Sendung vom 19.08.2022, Red.: CZSV