Hitzewelle lässt Bäder jubeln


Die brütende Hitze mit Temperaturen deutlich über 30 Grad sorgt derzeit auch in Niederösterreich für großen Andrang in den Freibädern und Naturbadeanlagen. So auch im Aquapark Herzogenburg, der sich vor allem bei Familien mit Kindern großer Beliebtheit erfreut und in diesem Sommer einem deutlichen Gästeplus im Vergleich zum Vorjahr entgegensteuert. Grund zur Freude herrscht auch in Pyhra, wo sich die Naturbadeanlage in ihrem zweiten Jahr vom Geheimtipp zu einem Besuchermagnet mit überregionaler Strahlkraft entwickelt hat.

Kategorie: 
Sendung vom 22.07.2022, Red.: BAPO