„Power Lady“ aus dem Waldviertel

Schon als Kind war Viktoria Hutter anders, Puppen haben sie nicht interessiert Traktoren aber schon. Sie war eben nicht das typische Mädchen vom Lande. Sie hat am Francisco Josephinum in Wieselburg maturiert und mit 24 Jahren den Betrieb vom Großvater übernommen. Die 30jährige „Power-Lady“ engagiert sich in vielen Bereichen - vor allem der Wald liegt ihr besonders am Herzen. www.waldsetzen.jetzt

Kategorie: 
Sendung vom 11.03.2022, Red.: VASE