Bauernmuseum Michelbach


Mehr als 4000 unterschiedliche Gegenstände haben Franz und Josefa Pieringer seit 1998 zusammengetragen. Um all die Gegenstände, vom Suppentopf bis hin zum Mähdrescher, präsentieren zu können, hat man 2001 eine eigene 2000 Quadratmeter große Halle errichtet. Bei einem Besuch führt Franz Pieringer seine Gäste gern persönlich durch die Ausstellung.

Infos dazu unter www.bauernmuseum-michelbach.at.

Kategorie: 
Sendung vom 10.09.2021, Red.: VASE