Beatpatrol 2021 nicht in St.Pölten


Seit der Premiere im Jahr 2009 hat das Beatpatrol viele Weltstars aus der Dance- und Electronic-Szene nach St. Pölten gebracht und sich als größtes Indoor-Festival in Österreich etabliert. Nach der Absage im Vorjahr wird das Festival auch heuer nicht ins VAZ zurückkehren, sondern am 25. Oktober in Wien stattfinden. Begründet wird dies mit fehlendem Platz, da Teile des VAZ bis zumindest Ende Oktober an ein Großlabor zur Auswertung von PCR-Tests vermietet sind. Ganz auf Beatpatrol-Feeling müssen die Fans in St.Pölten aber nicht verzichten – für 7.Dezember ist eine Winter-Edition in verkleinerter Form geplant.

www.beatpatrol.at

Kategorie: 
Sendung vom 10.09.2021, Red.: BA