Google als Vorbild: Mikl-Leitner will 200 neue innovative Firmen


Gesundheit und Wirtschaft standen im Mittelpunkt der Klausur der Volkspartei Niederösterreich im Waldviertel. Die Schwerpunkte: Zum einen will man die Durchimpfungsrate erhöhen, zum anderen werden in den nächsten zehn Jahren mehr als 200 Neugründungen im Bereich Wissenschaft und Förderung angestrebt. Erreichen will Landeshauptfrau Mikl-Leitner dieses Ziel mit einer Sciene-to-Business-Initiative – Wissenschaftler werden am Weg in die Selbstständigkeit unterstützt.

Kategorie: 
Sendung vom 10.09.2021, Red.: CZWE